Aktuelles

Die neuesten 3 Beiträge:


Krankengeld für Begleitpersonen

Gesundheit Gemeinsamer Bundesausschuss:

Richtlinie für die Gewährung von Krankengeld für Begleitpersonen von Menschen mit Behinderung im Krankenhaus (ab 1.11.2022)

Gut zu wissen: Gestern hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) eine Richtlinie veröffentlicht. Sie regelt die Voraussetzungen, unter denen Begleitpersonen von Menschen mit Behinderungen beim stationären Krankenhausaufenthalt Krankengeld erhalten können (Ersatz von Verdienstausfall). Die neue Richtlinie regelt erstmals, wann eine Begleitung bei einem stationären Krankenhausaufenthalt als medizinisch notwendig erachtet wird und wie die Bescheinigungen sowohl für die Patienten als auch für die mitaufzunehmende Begleitperson zu formulieren ist.
Den Rechtsanspruch gibt es ab 1. November 2022.
Mehr dazu unter https://www.g-ba.de/presse/pressemitteilungen-meldungen/1067/

Artikel Drucken Artikel Empfehlen

EUTB in leichter Sprache

Ergänzende Unabhängige Teilhabe-Beratung in Leichter Sprache

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat in seinem gestrigen Newsletter einen neuen Flyer in Leichter Sprache vorgestellt.

Der Flyer informiert in Leichter Sprache über die Aufgaben der Ergänzenden Unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) und zeigt auf, wo man die nächste EUTB findet. Da unser Landesverband selbst Träger von acht EUTB-Stellen - so u.a. in Weingarten - ist, wissen wir aus unseren Erfahrungen nur zu gut, wie hilfreich eine solche Beratung sein kann.
Den neuen Flyer finden Sie unter
https://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/Publikationen/a772l-ergaenzende-unabhaengige-teilhabeberatung.pdf;jsessionid=2498326B3CFE495EA046A97D291D1C9F.delivery2-master?__blob=publicationFile&v=2

Artikel Drucken Artikel Empfehlen

Gesundheit: "Patientenrechte - Ärztepflichten"

Gesundheit BAG Patientenstellen: Broschüre „Patientenrechte – Ärztepflichten“

Im Mai 2022 hat die BAG Patientenstellen ihre Broschüre „Patientenrechte – Ärztepflichten“ komplett aktualisiert. Erklärt wird das Recht auf Gesundheit und Selbstbestimmung, Sorgfalts- und Aufklärungspflichten u.v.m.

Die Broschüre gibt einen ersten Überblick über ein nicht ganz einfaches Thema.

Mehr dazu unter https://www.bagp.de/images/bagp/BAGP_PRAP_2022_A4_final-200722-Lesezeichen.pdf

Artikel Drucken Artikel Empfehlen