Aktuelles

Erste „Toilette für alle“ im Landkreis Ravensburg in Bad Wurzach eröffnet

Bad Wurzach 

Der baden-württembergische Minister für Soziales und Integration, Manfred Lucha ließ es sich nicht nehmen, in Bad Wurzach dabei zu sein, als Jutta Pagel-Steidl, die Vorsitzende des Landesverbandes für Körper- und Mehrfachbehinderte die erste "Toilette für alle“ im Landkreis Ravensburg eröffnete.

Klaus Schütt, stellvertretender Bürgermeister übernahm seitens der Stadt die Begrüßung der Gäste. Unter ihnen war auch Corinna Mader, von der EUTB-Stelle Weingarten (Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung) und Vorstandsmitglied der Hilfe für Körper- und Mehrfachbehinderte Weingarten, die als Betroffene nach der kleinen Präsentation gerne von ihren Erfahrungen mit dieser neuen Einrichtung berichtete. sowie unser Ehrenvorsitzender Dr. Rudolf Ebel.

DieBILDSCHIRMZEITUNG Ausgabe Bad Wurzach berichtete hierüber am 17.01.2020-

Den ganzen Bericht (mit Bildern) lesen sie unter:

https://diebildschirmzeitung.de/bad-wurzach/stadt-bad-wurzach/40055-erste-toilette-fuer-alle-im-landkreis-ravensburg-in-bad-wurzach-eroeffnet?form%5Bregion%5D=32&form%5Bregion%5D=32

Artikel Drucken Artikel Empfehlen

Aktualisierte Broschüre zum Behindertentestament:

Aktualisierte Broschüre zum Behindertentestament:

Der bvkm hat seinen bewährten Rechtsratgeber "Der Erbfall – Was ist zu tun? Aufgaben und Pflichten der Erben, des Testamentsvollstreckers und des rechtlichen Betreuers bei einem Behindertentestament“ aktualisiert.

Die Broschüre gibt Auskunft darüber, was im Falle eines Behindertentestaments nach dem Versterben der Eltern für die jeweiligen Akteure zu tun ist.

Der Ratgeber kann kostenlos heruntergeladen oder ab Januar in gedruckter Form für 1 Euro beim bvkm bestellt werden. Zur Pressemeldung geht es hier.

Artikel Drucken Artikel Empfehlen

Rund um den Schwerbehindertenausweis

Fernsehtipp ARD Buffet – Infos rund um den Schwerbehindertenausweis

Sowohl in der Geschäftsstelle des Landesverbandes als auch in den EUTB-Stellen wird regelmäßig gefragt, wie man einen Schwerbehindertenausweis beantragt.

Diese Woche hat das ARD Buffet über das Thema "Schwerbehindertenausweis“ ausführlich berichtet. Als Gesprächspartner im Studio war Hans-Josef Hotz, Landesgeschäftsführer des Sozialverbandes VdK Baden-Württemberg, zu Gast.
Den Beitrag finden Sie unter https://www.swr.de/buffet/leben/leben-mit-behinderung-der-schwerbehindertenausweis/-/id=257304/did=24834014/nid=257304/fm0jhs/index.html

Artikel Drucken Artikel Empfehlen